Aufsetzen des Mühlenkastens auf den Mühlenbock August 2012

Am Donnerstag, dem 2. August haben wir bei schönem Wetter mit Hilfe eines schweren Autokrans der Firma Schares den Mühlenkasten auf den Mühlenbock aufgesetzt. Die gute Zimmermannsarbeit der Vorwoche hat sich ausgezahlt: beim Anheben und Versetzen des Mühlenkastens war nur ein leises Knacken zu vernehmen, alles hielt bestens der Belastung stand. Der Mühlenkasten konnte ohne Probleme beim ersten Ansatz auf den Bock gesetzt werden, kein Klemmen oder Schleifen, kein Wackeln oder Wanken. Ein tolles Gefühl – ein beeindruckender Anblick. Kaum zu glauben, was in dieser kurzen Zeit schon vom Bauteam geschafft wurde.

Menü

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, speichern wir Cookies auf Ihrem Rechner. Es sei denn, Sie haben Ihren Browser so eingestellt, dass er keine Cookies annimmt. Weitere Informationen hier::

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen