Kabelverlegung

Am 09.02.2013 haben wir ein Erdkabel mit dem Querschnitt 5*16 mm² durch ein Leerrohr, welches ungefähr 100 m lang war, von der Ampelanlage bis unter die Mühle verlegt. Gut wenn man jemanden kennt mit Spezialwerkzeug, ansonsten wäre es sehr schwer oder unmöglich gewesen. Mit der Hand konnte man da nichts mehr ziehen. Ein dank an die Firma Kerkfeld und unsere Mühlenfreunde Ferdi Benning und Josef Rottbeck.

Fotos dazu hier:

Menü