Unser Gelände wurde eingezäunt

In der Woche vom 10.02.- 14.02.14 hat die Firma Niehaus unser Gelände eingezäunt. An den Seiten mit Mattenzaun und vorne mit Schmuckzaun. Wir kommen der Vollendung unserer Baumaßname immer näher. Es wurden etwa 150 m Zaun aufgestellt. Desweiteren haben die Jungs auch unsere Krühpfähle um die Mühle eingebaut. Diese werden benötig, um die Flügel zu sichern und den Mühlenkasten zu drehen, zu krühen, daher der Name der Pfosten.

Menü