Felix Sümmermann Preis für Verdienste um die Denkmalpflege im Kreis

Am Montag, dem 14.09.2015 wurden in Legden Asbeck im Dormitorium, einem sehr schön hergestellten Kreuzgang, die Felix Sümmermann Preise für Verdienste in der Denkmalpflege im Kreis Borken verliehen. Der Preis um den Namensgeber Felix Sümmermann, von 1921 bis zu seiner Pensionierung 1955 Landrat des Altkreises Ahaus, wird alle drei Jahre ausgelobt. Aufgrund der sehr hochwertigen Bewerbungen der Einreicher war es keine leichte Aufgabe für die Jury um Landrat Dr. Kai Zwicker die Preise zu vergeben. Die Sparkasse Westmünsterland unterstützte die Preisverleihung.
Wir haben für unsere Bockwindmühle einen Sonderpreis des Landrates erhalten. In der Laudatio wurde noch einmal auf unseren Einsatz für den Wiederaufbau, und die intensive Zusammenarbeit mit dem Weseker Heimatverein, der Roncalli Grundschule und der Maria-Sibylla-Merian Realschule exemplarisch hingewiesen.
Wir danken für diesen Preis, den wir auf unserem Erntefest natürlich gebührend feiern werden.

 

Menü

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, speichern wir Cookies auf Ihrem Rechner. Es sei denn, Sie haben Ihren Browser so eingestellt, dass er keine Cookies annimmt. Weitere Informationen hier::

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen